Shiatsu

Die Ursprünge von Shiatsu liegen in den traditionellen chinesischen und japanischen Gesundheitslehren. Übersetzt bedeutet „shi“ Finger und „atsu“ Druck – der mit Fingerspitzen, Handballen, Ellenbogen, Knien oder Füßen, in bequemer Trainingskleidung, auf einer Matte am Boden, ausgeübt wird.

Wie wirkt Shiatsu?

Die Lebensenergie (Qi) fließt in unseren Meridianen. Zu viel, zu wenig oder gestaute Energie verursacht ein Ungleichgewicht, das wir individuell als etwa Müdigkeit, Verspannung, Nervosität, Erschöpfung oder Schmerzen wahrnehmen. Das Potenzial von Shiatsu liegt in der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und der Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens.
Shiatsu ist für alle Altersgruppen geeignet.

Behandlungsbereiche:

  • Erholung und Steigerung des Wohlbefindens
  • Unterstützung des vegetativen Nervensystems wie z.B. Verdauung, Schlaf, Kreislauf, Atmung
  • Schmerzen des Bewegungsapparats & der Muskulatur
  • Mobilisierung von Gelenken
  • Unterstützung von Heilungsprozessen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Begleitung während der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Babyshiatsu
  • Shiatsu für alle Altersgruppen

Hinweis:

Shiatsu ist eine gewerbliche Behandlungsmethode und kann keine medizinische Behandlung ersetzen.

Kosten:

Shiatsu Einzelbehandlung (60 Minuten) 70,- €
5er- Block (5 x 60 Minuten) 325,- €
10er Block (10 x 60 Minuten) 600,- €
SVA Gesundheitshunderter (3 Behandlungen) 210,- €

Holen Sie sich den SVA-Gesundheitshunderter

Erfahren Sie, welche Voraussetzungen Sie für einen SVA Gesundheitshunderter erfüllen müssen und wie Sie dazu kommen.

Link zu den Voraussetzungen

Wir sind für Sie da.

Mag. art. Tina Nitsche

Shiatsu

Wir sind für Sie da.

Wir sind für Sie da.